Zucchini-Quiche

Zutaten:

Mürbteig

200g Mehl

100g Butter

1 Ei

Salz, Pfeffer

3-5 EL Wasser

Füllung

2 kleine Zucchini

ca. 10 Cocktailtomaten

200ml Schlagobers

200g Frischkäse

3 Eier

Salz, Pfeffer

Zubereitung:

Kalte Butter in kleine Würfel schneiden und mit Mehl, Ei, Salz und Pfeffer zu einem glatten Teig verkneten. Je nachdem wie trocken der Teig ist noch etwas Wasser hinzufügen. Ist der Teig zu klebrig, dann etwas Mehl. Den Teig zu einer Kugel formen, in Frischhaltefolie wickeln und für 30 min. in den Kühlschrank geben.

Für die Füllung die Zucchini mit dem Gemüseschäler der Länge nach in Streifen schneiden. Cocktailtomaten halbieren. Für den Guss Schlagobers, Frischkäse und Eier verquirlen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Den Teig auf einer bemehlten Fläche etwas größer als die Quicheform ist ausrollen und in die befettete Form legen, etwas an die Form andrücken und überstehende Ränder wegschneiden. Zucchini und Tomaten reinlegen und zum Schluss den Eierguss einfüllen. Die Quiche bei 200 Grad Heißluft ca. 40 min. backen. Vor dem Servieren kann man noch etwas Schafkäsewürfel darauf streuen und mit Olivenöl beträufeln.

  • Instagram - Black Circle

EXTRAPORTION

© 2023 by Salt & Pepper. Proudly created with Wix.com