Osterstriezel:

 

Ein frischer Germstriezel schmeckt nicht nur zu Ostern gut...lauwarm und mit Butter wird der Striezel bei uns keinen Tag alt.

 

Zutaten:

250g Mehl

halben Würfel Germ

30g Zucker

100ml lauwarme Milch

30g Butter

1 Ei

etwas Salz

Eidotter zum Bestreichen

Mandelblättchen

 

Zubereitung:

Mehl in eine Rührschüssel geben und eine Mulde machen. Germ hineinbröckeln, Zucker darauf streuen und mit der warmen Milch verühren. Ca. 30 min. gehen lassen bis das Germ-Milchgemisch rissig wird. Butter, Ei und Salz hinzu geben und zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Zugedeckt an einem warmen Ort gehen lassen, bis sich das Volumen verdoppelt hat. Auf einer bemehlten Arbeitsfläche nochmals gut durchkneten. Den Teig in drei Stücke schneiden,  zu Strängen rollen und einen Zopf flechten. Nochmal eine halbe Stunde gehen lassen. Dotter mit 1 EL Wasser vermischen und den Zopf bestreichen. Mandelblättchen darauf streuen und bei 180 Grad Heißluft ca. 35-40 min. backen.

 
  • Instagram - Black Circle

EXTRAPORTION

© 2023 by Salt & Pepper. Proudly created with Wix.com