Erdbeer-Baiser-Torte

 

Zutaten:

für den Rührteig

200g Butter

130g Zucker

5 Eigelb

1/2 Pkg. Backpulver

180g Mehl

100ml Milch

 

für den Eischnee

5 Eiklar

250g Zucker

Mandelblättchen

 

für die Erdbeercreme

100g Erdbeeren

2 EL Staubzucker

400ml Sahne

2 Pkg. Sahnesteif

 

Zubereitung:

Für den Rührteig zimmerwarme Butter mit Zucker schaumig schlagen, Eigelb nach und nach dazu geben. Milch und gesiebtes Mehl+Backpulver ebenfalls unterrühren.

 

Für den Eischnee das Eiklar leicht schaumig schlagen, den Zucker nach und nach einrieseln lassen und zu einer steifen Masse schlagen.

 

Eine Springform vorbereiten (mit Backpapier auslegen oder einfetten). Die Hälfte des Rührteiges hineingeben und oben drauf die Hälfte des Eischnees streichen. Mit ein paar Mandelblättchen bestreuen und bei 160 Grad Heißluft goldbraun backen. (ca. 40min) Mit dem restlichen Teig das selbe machen, so dass man einen Boden und einen Deckel hat. Wer eine zweite Springform hat, kann natürlich gleich beides gleichzeitig backen.

 

Für die Creme Schlagobers mit Sahnesteif schlagen. Erdbeeren mit dem Zucker pürieren und unter die geschlagene Sahne heben. Creme auf den Kuchenboden streichen und Deckel darauf setzen. Im Kühlschrank kalt stellen.

  • Instagram - Black Circle

EXTRAPORTION

© 2023 by Salt & Pepper. Proudly created with Wix.com