Chili con carne

July 29, 2017

Da in den letzten Tagen der Sommer eine kurze Pause eingelegt hat, gab es einen großen Topf Chili con carne. Schnell gemacht, und aufgewärmt fast noch besser, gibt es Chili bei uns mindestens einmal im Monat (und bei jeder Geburtstagsfeier). Eine Schüssel Reis dazu oder ein gutes Stück Brot, schon ist ein einfaches Gericht perfekt. Wer ist dabei und reist mit mir nach Mexico?

 

 

Zutaten:

1 große Zwiebel

400g Rinderfaschiertes

2 Knoblauchzehen

1 gelbe Paprika

1 rote Paprika

1 Dose Kidney-Bohnen (ca. 300g)

1 Dose Mais (ca. 300g)

ca. 750g passierte Tomaten (1 1/2 Pkg.)

Chilischote oder Chilipulver nach Geschmack

1 EL Zucker

Salz, Pfeffer, Limettensaft zum Abschmecken

 

Brot oder Reis als Beilage

 

Zubereitung:

Zwiebel klein schneiden und in einem Topf anschwitzen. Faschiertes hinzufügen und beides scharf anbraten. Sobald alles leicht anbräunt, gewürfelte Paprika und klein geschnittenen Knoblauch noch kurz mitanbraten. Mit pasierten Tomaten aufgießen. Bohnen und Mais abseihen und mit Wasser abspülen bis der Schaum weg ist und ebenfalls in den Topf geben. Mit Salz, Pfeffer, Zucker, Chili und Limettensaft abschmecken. Das ganze mindestens eine Stunde köcheln lassen.

 

 

 

 

Wenn draußen fotografiert wird, dauerts auch nicht lange bis die ersten Katzen eintreffen....für die Mieze gabs aber nichts.

 

 

 

Please reload

Aktuelle Einträge

March 18, 2019

November 29, 2018

August 6, 2018

August 4, 2018

July 31, 2018

Please reload

Archiv
Please reload

    • Instagram - Black Circle

    EXTRAPORTION

    © 2023 by Salt & Pepper. Proudly created with Wix.com