Topfenknödel

January 3, 2017

Eigentlich wollte ich das neue Jahr nicht gleich wieder mit einem süssen Rezept einläuten, aber wenn im Kühlschrank eine Packung Topfen ist, der verarbeitet gehört, dann mach ich am liebsten Topfenknödel. Beeren hab ich sowieso immer im Gefrierschrank und passen perfekt zu den Knödeln.

 

 

Zutaten: für 2 Personen

250g Topfen

2 Eier

3 EL Grieß

2 EL Semmelbrösel

1 Pkg. Vanillezucker

 

Für die Brösel:

100g Semmelbrösel

50g Zucker

Butter

 

Beeren nach Wahl

 

Zubereitung:

Topfen mit den restlichen Zutaten verrühren, für eine halbe Stunde bis Stunde in den Kühlschrank geben, dass der Teig etwas fester wird. Wasser in einem Topf zum Kochen bringen. Hände nass machen, kleine Knödel formen und in das kochende Wasser geben. Die Hände müssen unbedingt nass sein beim formen der Knödel sonst bleibt der Teig an den Händen kleben. Sobald die Knödel aufsteigen, die Hitze reduzieren und ca. 15-20 min. ziehen lassen. In der Zwischenzeit etwas Butter in eine Pfanne geben und Zucker und Brösel darin erhitzen. Immer gut umrühren, dass die Brösel nicht anbrennen. Beeren ev. mit Zucker und Zitronen abschmecken und erhitzen.  Die Knödel aus dem Wasser nehmen und in den Bröseln wenden und mit den warmen Beeren servieren.

 

 

 

 

Please reload

Aktuelle Einträge

March 18, 2019

November 29, 2018

August 6, 2018

August 4, 2018

July 31, 2018

Please reload

Archiv
Please reload

    • Instagram - Black Circle

    EXTRAPORTION

    © 2023 by Salt & Pepper. Proudly created with Wix.com