Lebkuchengugelhupf

December 21, 2016

Für den Lebkuchengugelhupf habe ich eines meiner ersten Rezepte auf dem Blog, passend zur Weihnachtszeit, mit etwas Lebkuchengewürz verfeinert. Die Nüsse und der Sauerrahm machen den Kuchen schön saftig. Schon der Geruch, der beim Backen durch die Küche strömt, bringt einen sofort in Weihnachtsstimmung.

 

 

Zutaten:

4 Eier

1 Tasse Zucker

1/2 Tasse Öl

4-5 EL Backkakao

1 Tasse geriebene Haselnüsse

1 Becher Sauerrahm

1 Tasse Mehl

1 Pkg. Backpulver

1 EL Lebkuchengewürz

 

Zubereitung:

Eier und Zucker schaumig schlagen. Öl, Sauerrahm, Kakao, Lebkuchengewürz unterrühren. ZumSchluss Mehl, Backpulver und Nüsse unterheben. Teig in eine befettete Gugelhupfform füllen und bei 180 Grad ca. 40min. backen. Nach dem Auskühlen mit Staubzucker bestäuben oder Schokoglasur darauf geben und mit gehackten Nüssen bestreuen.

 

 

 

Please reload

Aktuelle Einträge

March 18, 2019

November 29, 2018

August 6, 2018

August 4, 2018

July 31, 2018

Please reload

Archiv
Please reload

    • Instagram - Black Circle

    EXTRAPORTION

    © 2023 by Salt & Pepper. Proudly created with Wix.com