Nuss-Nougat-Brioche

December 15, 2016

Heute duftet es herrlich nach frischgebackenem Brioche auf dem Blog. Das besondere an dem Brioche ist die saftige Nuss-Nougat Füllung. Auch optisch ist das Gebäck ein echter Hingucker, da es von beiden Seiten eingerollt wird und so beim Anschnitt ein schönes Muster entsteht. Wer für den Frühstückstisch etwas besonderes zaubern möchte, sollte sich dieses Rezept nicht entgehen lassen.

 

 

 

Zutaten:

 

Germteig:

500g Mehl

1/2 Würfel Germ

50g Zucker

200ml Milch

Prise Salz

100g Butter (zimmerwarm)

 

Fülle:

200g geriebene Haselnüsse

200g Nougat

100-150ml Milch

ev. etwas Rum

Zucker nach Geschmack

 

Für den Teig die Milch in einem Topf etwas erwärmen, von der Hitze nehmen, Germ hineinbröckeln und mit dem Zucker gut verrühren. 2 EL Mehl unterrühren und an einem warmen Ort ca. 30min. gehen lassen. Mehl in eine Rührschüssel geben, Milch-Germ-Gemisch und restliche Zutaten hinzufügen und gut durchkneten, bis ein glatter Teig entsteht. Schüssel abdecken und wieder gehen lassen bis sich das Volumen in etwa verdoppelt hat.

 

In der Zwischenzeit kann die Fülle vorbereitet werden. Nougat schmelzen und mit den Nüssen verrühren, soviel warme Milch hinzufügen bis eine streichfähige Masse entsteht. Mit Rum und Zucker abschmecken.

 

Den aufgegangenen Teig wieder gut durchkneten und auf einer bemehlten Fläche zu einem großen Rechteck ausrollen. Da, das Gebäck in einer Kastenform gebacken wird, sollte die Länge, die der Kastenform haben. Fülle darauf verteilen und von beiden Seiten zur Mitte hin einrollen. In eine befettete Kastenform geben und bei 180 Grad ca. 35-40 min. goldbraun backen. Aus der Form nehmen, auskühlen lassen und mit Staubzucker bestäuben.

 

 

 

Please reload

Aktuelle Einträge

March 18, 2019

November 29, 2018

August 6, 2018

August 4, 2018

July 31, 2018

Please reload

Archiv
Please reload

    • Instagram - Black Circle

    EXTRAPORTION

    © 2023 by Salt & Pepper. Proudly created with Wix.com