Monkey Bread

July 2, 2016

Monkey bread (Affenbrot) ist ein süßes Zupfbrot aus Germteig, dass in einer Gugelhupfform gebacken wird. Dabei werden kleine Teigbällchen geformt und vor dem Backen in Zucker, Zimt, Nüssen oder Karamell gewendet. Auch pikant mit Kräutern, Knoblauch, getrocknete Tomaten usw. wird das Brot zum echten Geschmackserlebnis. Bei meiner Version des Monkey Brot hab ich die Teigbällchen mit Zucker und Zimt bestreut, etwas zerlassene Butter darüber gegeben und nach dem Backen mit flüssiger Schokolade übergossen. Anstatt der Gugelhupfform, die sonst klassisch verwendet wird, nahm ich eine Kastenform. Ob als Frühstück oder als süsser Snack für zwischendurch, eignet sich der Leckerbissen zu jeder Tageszeit.

 

 

 

Zutaten:

Für das Germteig Dampfl:

500g glattes Mehl

100ml Milch (lauwarm)

1 Würfel Germ

2 TL Zucker

 

2 Eier

100ml Milch

120g Butter (zimmerwarm)

2 EL Zucker

Prise Salz

 

50g Zucker

1 TL Zimt

30g Butter (zerlassen)

100g Zartbitterkuvertüre

 

Zubereitung:

Teig in eine große Schüssel geben, Mulde formen und Germ hinein bröckeln. 2 TL Zucker darüber streuen und mit Milch übergießen. Ca. 15min stehen lassen bis sich der Germ aufgelöst hat und Blasen wirft. Milch, Butter, Zucker und Salz dazu geben und gut durchkneten, Eier nach und nach mitkneten, bis ein geschmeidiger Teig entsteht. Falls der Teig zu klebrig ist, noch etwas Mehl unterkneten. Mit einem feuchten Tuch zudecken und an einem warmen Ort gehen lassen, bis sich das Volumen verdoppelt hat. Den Teig noch einmal gut durchkneten und auf einer bemehlten Fläche zu einem Rechteck ausrollen. In Streifen schneiden und aus den Streifen wieder in gleich große Stücke teilen, die zu Bällchen geformt werden. Die Bällchen nochmal 15min. rasten lassen. Eine Kastenform befetten und den Boden mit Bällchen auslegen, dazwischen darf ruhig etwas Platz gelassen werden, da der Teig beim Backen noch sehr aufgeht. Zucker und Zimt vermischen und auf die erste Schicht Bällchen etwas davon und der zerlassen Butter geben. Jetzt die nächste Schicht Teigbälle darauf legen und wieder Zucker+Zimt und Butter darauf geben. Vorgang solange wiederholen bis der Teig aufgebraucht ist. Bei 160 Grad Heißluft ca. 40 min. backen. Aus der Backform stürzen, etwas abkühlen lassen und mit zerlassener Schokolade übergießen.

 

 

 

Please reload

Aktuelle Einträge

March 18, 2019

November 29, 2018

August 6, 2018

August 4, 2018

July 31, 2018

Please reload

Archiv
Please reload

    • Instagram - Black Circle

    EXTRAPORTION

    © 2023 by Salt & Pepper. Proudly created with Wix.com