Karfiol-Curry-Suppe

April 25, 2016

Schneesturm...Sonne...Schneesturm...Sonne...Regen...Schnee...Sonne...Schneesturm..die Temperaturen eiskalt...so in etwa war das heutige Wetter. Um dem kalten Wetter zu trotzen hab ich nicht nur die Heizung richtig aufgedreht, sondern meinen Körper auch von innen aufgewärmt. Das geht wunderbar mit einer Karfiol-Curry-Suppe. Currypulver fördert die Durchblutung und dadurch wird uns wieder schön warm.

 

Zutaten:

1 kleiner Karfiol (Blumenkohl)

800-1000ml Wasser

1 Zwiebel

1 EL Tomatenmark

2 EL rote Currypaste

1 Gemüsesuppenwürfel (ich achte darauf, dass es Würfel ohne Glutamat sind)

1/2 TL Currypulver

Kokosmilch oder Schlagobers zum Verfeinern

Salz, Pfeffer, Zitronensaft

 

Zubereitung:

Karfiol in Stücke zerteilen und waschen. Zwiebel klein schneiden und in einem großen Topf anschwitzen lassen, Karfiolstücke dazu geben und noch etwas mitdünsten. Tomatenmark und Currypaste hinzufügen und gut durchrühren. Mit ca. 600ml Wasser aufgießen, Gemüsewürfel und Currypulver dazu geben und so lange köcheln lassen bis der Karfiol weich ist. (ca. 20min) Mit einem Schuß Kokosmilch oder Sahne verfeinern und gut durchpürieren. Je nachdem wie die Konsistenz ist mit dem restlichen Wasser aufgießen, sodass eine schöne cremige Suppe ensteht. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.

 

 

Please reload

Aktuelle Einträge

March 18, 2019

November 29, 2018

August 6, 2018

August 4, 2018

July 31, 2018

Please reload

Archiv
Please reload

    • Instagram - Black Circle

    EXTRAPORTION

    © 2023 by Salt & Pepper. Proudly created with Wix.com